Organisationsablauf:

Der Veranstalter (Elternbeirat, Schule, Verein, ...) legt gemeinsam mit der WSD Präventionstrainerin den Termin für den kostenfreien Elterninformationsabend fest und bespricht die Durchführung von anschließenden Kursen (Zeitraum; Tag; Uhrzeit; Räumlichkeiten).

Die WSD Präventionstrainerin erstellt ein Einladungsformular für den Elterninformationsabend und kopiert dieses - nach Freigabe des Veranstalters - in der erforderlichen Stückzahl.

Der Veranstalter teilt über die Kinder diese Einladungen an die Eltern aus.

Am Ende des Elterninformationsabends erhalten die Eltern ein Anmeldeformular für die Kurse. Der Veranstalter erhält die Anmeldelisten nach Fertigstellung zur Kenntnis.

Außer der Terminabsprache entsteht dem Veranstalter somit keinerlei Organisationsaufwand